Mädchen-Sport-AG

Jeden Mittwoch findet von 13-15 Uhr in der Sporthalle der RBME eine Mädchen-Sport-AG statt. Sie wird geleitet von Frau Göddel.
In der ersten der beiden Stunden wird die Art der Bewegung bzw. Sportart frei gewählt und jede Woche mit den Teilnehmerinnen abgestimmt, so z. B.:

    • Rope skipping
    • Minitrampolin
    • kleine Spiele
    • große Spiele
    • Vertrauensspiele
    • und vieles mehr….

Spaß an Bewegung steht im Vordergrund. Es kann jedes Mädchen teilnehmen, Leistungsstand oder Sportlichkeit spielt keine Rolle. Es sind alle willkommen. 🙂

Aktuell nehmen 22 Mädchen aus verschiedenen Klassenstufen teil.

In der zweiten Stunde wird, aufgrund der vielen Fußball interessierten Mädchen, Fußball gespielt und trainiert (Wunsch der Schülerinnen). Die motivierten Mädchen wollen ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und haben dabei großen Spaß. Einige von ihnen haben bereits bei „Jugend trainiert für Olympia (Fußball)“ teilgenommen und die zweite Runde erreicht.