slider5a

„Soziale Arbeit an Schulen“

Die Aufgabe der Fachkräfte ist die lebensbegleitende Unterstützung der Kinder und Jugendlichen in der Bewältigung schulischer und alltagsbezogener Anforderungen. Soziale Arbeit an Schulen unterstützt und begleitet Schüler/innen bei:
– der emotionalen Stabilisierung
– der Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
– der Förderung sozialer Kompetenzen
– der Unterstützung in Lebenskrisen in Schule, Familie, Gemeinwesen
– der Förderung der Konfliktfähigkeit und konstruktiver Konfliktlösungen
– der erfolgreichen Bewältigung beim Übergang Schule – Beruf

Soziale Arbeit an Schulen unterstützt und begleitet Eltern bei:
– der Förderung der Erziehungskompetenz
– der Vernetzung der Angebote im Bereich der Hilfen zur Erziehung, des Jugendschutzes, der Berufsvorbereitung, des Freizeitbereiches und der Gesundheitsförderung

Soziale Arbeit an Schulen unterstützt und begleitet die Schule im Rahmen der:
– Klimaverbesserung in der Schule
– psychosozialen Entlastung der Lehrkräfte
– Vernetzung der Schule mit anderen Institutionen

Kontakt

Martini

Kathrin Martini
Sozialpädagogische Fachkraft
Chancengeberin/Schulsozialarbeit

CJD Bildungszentrum Bad Kreuznach
Realschule plus am Rotenfels
Götzenfelsstraße 14
55583 Bad Kreuznach
Raum 1.05 (Gebäude D)

Mobil 0151/ 53598252
Tel. 067 08 / 64 11 946

Kathrin.martini@cjd-badkreuznach.de
Martini@RBME.De

Termine nach Vereinbarung